Home :
 Sitemap :
 Kontakt :
 Suche 
Suche    
Ansprechpartner
Netzwerk 4B
c/o agentur mark GmbH
Handwerkerstr. 11
58135 Hagen
Zentrale
Fon 0 23 31 / 48878-0
Fax 0 23 31 / 48878-20

Mia Wolf-Adolph
 0 23 31 / 48878-42
 E-Mail
Förderung

Grundsätzliches


  • Grundsätzliches vorab: Einen Rechtsanspruch auf Elternzeit haben erwerbstätige Mütter und Väter: Jedem Elternteil stehen dabei grundsätzlich drei Jahre Elternzeit zu, unabhängig davon, wie der Partner oder die Partnerin die Elternzeit nutzt. Das Arbeitsverhältnis ruht während dieser Zeit. Nach Ablauf der Elternzeit besteht das Recht, auf den ursprünglichen Arbeitsplatz oder einen, der mit dem vorherigen vergleichbar ist, zurückzukehren.

Informationen zu Elternzeit/Elterngeld

 

Was auch dem Mann und Vater hilft, beruflich am Ball zu bleiben und den gefürchteten „Karriereknick“ abzuwenden, hierüber geben folgende Links Aufschluss:

Perspektive Wiedereinstieg – die Checklisten für einen gelungenen beruflichen Wiedereinstieg von Müttern und Vätern

 

Erste Überlegungen

 

Überprüfen Sie Ihre Kenntnisse

 

Checkliste für den Arbeitsplatz/Vorsicht vor der Dreifachbelastung

 

Checkliste: Arbeitsplatzprofil

 

Checklisten: Individuelle Rahmenbedingungen klären, die passende Weiterbildung wählen

 

LERNBÖRSE exklusiv - das E-Learning-Angebot der Bundesagentur für Arbeit - Per Mausklick zur kostenlosen Weiterbildung (empfohlen von der Stiftung Warentest)

 

Links zu E-Learning-Angeboten im Internet

 

Bundesweite E-Learning-Datenbank des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB)

 

Beratung in Wohnortnähe

Die Düsseldorfer Landesregierung hat für Frauen und Männer, die sich für den beruflichen Wiedereinstieg interessieren,  einen Link zu den Lokalen Angeboten eingerichtet.

 

Frage- und Antwort-Pool zur Berufsrückkehr – in der KomNet-Wissensdatenbank recherchieren

Folgenden Themenblöcke stehen zur Verfügung:

 

Nähere Informationen zu KomNet und zum Wiedereinstieg finden Sie unter:

 

Und über das Servicetelefon NRWdirekt: 0211- 837 1921.